Karte 0

Clémence Merlot AOC Genève , , , , , ,

Geschmeidig und elegant, so präsentiert sich der Clémence Merlot. Die starke Persönlichkeit ist geprägt vom 10- bis 12-monatigen Ausbau in Eichenholzfässern.
Die erste Verführung geschieht durch die intensive, granatrote Farbe. In der Nase zeigen sich reife und intensive Aromen. Am Gaumen lassen sich nebst präsentem, seidigem Tannin Aromen von Lakritze, Noten von schwarzen Früchten und milden Gewürzen sowie Röstaromen entdecken. Damit der Wein sein ganzes Potenzial entwickeln kann, empfehlen wir, ihn vor dem Servieren zu dekantieren.

Klar
Produkt ID: 3318

LINIEN

Clémence

GASTRONOMIE-VORSCHLÄGE

  • Weisses Fleisch
  • Geflügel
  • Desserts

LAGERUNG

5 -8 Jahre

SERVIERTEMPERATUR

16-18°c

Der Wein gewinnt, wenn die Flasche frühzeitig geöffnet wird, sei es zur Degustation oder zum Genuss.

JAHRGANG

2016 (75cl)

2016 (150cl)

REBSORTE

Merlot AOC Genève
Die aus dem Saint-Emilion im Bordelais stammende Rebsorte Merlot
steht für dunkelfarbige, kräftige und weiche Weine.

WEINBEREITUNG

Nach einer klassischen Kelterung reift der Wein während 10 bis 12
Monaten in französischen Barriques. Dadurch entwickelt er sein ganzes Potenzial.

AUGE

Leuchtendes, intensives Rot mit granatfarbenen Reflexen.

NASE

Intensives Bouquet mit Aromen von schwarzen Beeren und Lakritze, angereichert mit Röstnoten.

MUND

Ein schmeichelhafter Wein, der geprägt ist von Eleganz, Weichheit und einer für die Rebsorte typischen Seidigkeit. Er ist reich an Aromen von schwarzen Beeren (Cassis, Brombeere), roten Früchte (Kirschen) und milden Gewürzen. Der Barrique- ausbau verleiht dem kräftigen Wein Rundheit und Fülle.